Unter uns: Nikas Nachfolgerin ist zwar nicht Gott, aber ein Engel

Unter uns: Nikas Nachfolgerin ist zwar nicht Gott, aber ein Engel

Bambi bekommt wegen der Arbeit eines unzuverlässigen Mitarbeiters einen mächtigen Stromschlag und als er die Augen wieder aufschlägt, sieht er im gleißenden Licht ein lächelndes Gesicht. Er ist der festen Überzeugung, dass er tot ist und Gott ihn im Himmel begrüßt. Als sich das als Trugschluss herausstellt und er im Krankenhaus sehr lebendig mit Sina über das Erlebnis spricht, ist er sich noch immer sicher: „Ich habe Gott gesehen. Gott ist eine Frau.“
ACHTUNG, SPOILER!

GÖTTLICHE BEGEGNUNG

Nachdem sich Bambi endlich einsieht, dass er nicht „auf der anderen Seite“ war, nimmt er die Arbeit in der Werkstatt wieder auf. „Ich bin ein gesunder, starker Mann und Gott ist mir auch nicht begegnet“, spricht er sich beim nervösen Griff zu einem Netzstecker selbst Mut zu.

Der Schreck ist groß, als ihm in diesem Moment das Gesicht aus seiner Jenseits-Vision erneut begegnet. Und es hat ein ganz weltliches Anliegen. „Gott“ ist nämlich in Wirklichkeit Paula. Die wollte sich am Vortag bei Bambi bewerben, als sie ihn bewusstlos auf dem Boden gefunden und den Notarzt gerufen hatte. Nun unternimmt sie einen zweiten Versuch.

Paula (Jess Maura) ist Theos Schwester und arbeitet jetzt in Bambis Werkstatt.

EIN ENGEL ERSCHEINT

„Ich bin nur Paula“, beruhigt die junge Mechatronikerin Bambi, der sich schon wieder an der Schwelle zum Tod wähnt. Als er endlich kapiert, was wirklich passiert ist, setzt er Paula auf der himmlischen Rangliste etwas nach unten: „Du hast mir das Leben gerettet. Paula, Du bist ein Engel.“

Für ihn ist klar: Paula hat den Job in der Werkstatt! Doch die will nichts geschenkt haben: „Nein! Du weißt doch noch gar nicht, ob ich was drauf habe. Gib mir erstmal was zu tun!“, fordert sie. Doch auch diese Übung meistert Paula locker. Bambi hat eine neue Mitarbeiterin! Als das geklärt ist gibt Paula dann auch zu, dass Bäckermeister Theo Wolters ihr Bruder ist. Das hatte sie bei der Bewerbung verschwiegen, weil sie sich selbst beweisen wollte, statt über „Vitamin B“ vermittelt zu werden.

„Unter uns“ läuft montags bis freitags von 17.30 Uhr bis 18 Uhr auf RTL und jederzeit auf RTL+.

Author Image
Christina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.