Noch mehr Drama bei GZSZ: Emily verunglückt wegen Martin

Noch mehr Drama bei GZSZ: Emily verunglückt wegen Martin

Bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ überschlagen sich einmal wieder die Ereignisse. Weil Emily eine schwere Last auf ihren Schultern trägt, leidet ihre Konzentration – mit schwerwiegenden Folgen. Achtung, Spoiler!

Wer hätte gedacht, dass ausgerechnet Emily in die Geschichte um Martin und Lilly verwickelt wird? Wir fassen kurz zusammen: Als Martin versucht, Lilly zu entführen, können Nihat und Emily die junge Medizinerin im letzten Moment vor dem Schlimmsten bewahren. Ein Opfer gibt es trotzdem: Emily schubst Martin in die Havel und sieht gemeinsam mit Lilly und Nihat dabei zu, wie Tonis Vater höchstwahrscheinlich ertrinkt.

Eine schwerwiegende Tat, die vor allem Emily nicht mehr loslässt. Während Nihat und Lilly sich um ein Alibi bemühen und optimistisch bleiben, zieht sich Emily zurück und wird von schrecklichen Albträumen heimgesucht. Dass am Tatort auch noch ein Ohrring von ihr liegt, lässt Emily einfach keine Ruhe. Auch ihre beiden Brüder, John und Philip, bemerken, dass die Designerin etwas beschäftigt und wollen Emily mit einer Fahrradtour Ablenkung verschaffen. Doch ihr Plan geht gewaltig schief…

© RTL / Rolf Baumgartner

Emily verunglückt mit dem Fahrrad

Seit dem Vorfall mit Martin erlebt Emily auf der Radtour einen ersten unbeschwerten Moment und genießt gemeinsam mit ihren Brüdern die Ruhe und die Natur. Doch als sie auf einer Brücke einen Fahrradfahrer entdeckt, dessen Statur sie an Martin erinnert, ist Emily sofort abgelenkt und schaut nicht mehr auf den Radweg. Es folgt ein gewaltiger Knall sowie ein Schrei von Emily. Schockiert stoppen ihre beiden Brüder und sehen, dass Emily verunglückt ist. Wie bei GZSZ üblich, endet die Folge mit einem Cliffhanger. Was genau Emily zugestoßen oder wie schwer sie verletzt ist, erfahren wir wohl erst in der nächsten Folge. Sehen könnt ihr diese am 30. September um 19:40 Uhr bei RTL oder ab heute Abend im Stream auf RTL+. Hierzu benötigt ihr einen Premium-Account für kostengünstige 4,99 Euro.

Author Image
Christina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.